Trockenshampoo und Trockenshampoo Test – Die Top 5 Trockenshampoos

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (177 votes, average: 0,08 out of 5)
Loading...

Trockenshampoo Test Übersicht in einer Tabelle zusammengefasst:

Trockenshampoo Geruch Funktionalität Rückstände Haltbarkeit Preis (auf Amazon) Gesamt
1. Platz Volume ***** ***** ***** ***** **** 4,8/5
2. Algemarina ***** *** ***** **** ***** 4,4/5
3. Syoss **** ***** **** **** ***** 4,4/5
3. Osis+ ***** ***** **** **** *** 4,2/5
4. Cherry ***** **** *** *** **** 3,8/5
5. Schauma Cotton Fresh **** **** *** *** ***** 3,8/5
6. Batiste Blond ***** **** ** *** **** 3,6/5
7. Dove *** *** **** *** ***** 3,6/5
8. Oh Bee Hive! **** **(*) ***** *** ** 3,3/5
9. Wella EIMI **** *** ***** *** * 3,2/5
10. Got2b Rockin‘ It **** ** ***** * **** 3,2/5
11. Frottee * ** ** *** ***** 2,6/5
12. Frottee Puder * ** * **** ***** 2,6/5

1. Der Trockenshampoo Testsieger: Volume Kräuter Trockenshampoo, Original SchweizerRezept, 55 g

Volume-TrockenshampooWie der Name schon vermuten lässt, besteht dieses Trockenshampoo hauptsächlich aus Kräutern.

Das merkt man auch direkt am Geruch, welcher nach Lavendel riecht. Mal was ganz anderes und ich mag es sehr! An sich bin ich kein all zu großer Fan von den Puder Trockenshampoos, aber dieses ist wirklich extrem gut.

Als ich es getestet hatte, war ich natürlich allein schon von dem tollen Geruch ganz angetan, aber kaum war es einmassiert, sahen die Haare so perfekt aus! Kaum war es ausgekämmt, konnte man auch keinerlei Rückstände mehr erkennen. Und die Haltbarkeit ist auch klasse. Selbst nach dem Schwitzen beim Sport sehen die Haare am 5. Tag noch gut aus. Dieses Puder tut also wirklich was es soll, nicht etwa wie das Puder von Frottee, was eher an ein Volumenpuder erinnert hat.

Ganz günstig ist das Volume Trockenshampoo zwar nicht, jedoch trotzdem mein klarer Favorit, da es sogar noch besser riecht als das Osis+ und immer noch günstiger als selbiges ist.

– Und so sieht das Volume Kräuter Trockenshampoo, Original SchweizerRezept im Haar aus:

Volume-vorher

Volume-mit

Volume-nachher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2. Trockenshampoo auf dem zweiten Platz: Algemarina Trockenshampoo mit Q10, 1er Pack (1 x 200 ml)

algeHier habe ich leider vergessen ein ‚Vorher-Foto‘ zu machen, aber ihr könnt euch da ja an den anderen Fotos orientieren, da ich die Tests ja immer am 3./4. Tag nach dem Haarewaschen machen.

Vom Duft her mein absoluter Favorit zusammen mit dem Volume Puder. Es ist nicht vergleichbar mit dem Kräuterdurft des Puders, es ist eher ein sehr frischer und etwas süßlicher Geruch. Er erinnert mich auch an etwas, aber ich komme leider einfach nicht drauf, was es sein könnte. Jedenfalls bin ich begeistert davon und würde allein nur deswegen immer wieder zu diesem Trockenshampoo greifen.

Rückstände hinterlässt es auch überhaupt keine, was wieder mal perfekt für dunkle Haare ist.

Von der Funktionalität her ist es leider dann aber doch nur Mittelmaß. Ich würde es aber dennoch besser einstufen als z.B. das Trockenshampoo von Dove, da es dann doch ein etwas besseres Gefühl hinterlässt. Volumen bekommt man mit diesem aber eher weniger.

Mit knapp finde ich das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut und habe auch das Gefühl, dass man mit der 200 ml Dose relativ weit kommt.

– Das Algemarina Trockenshampoo mit Q10 im Haar und Ergebnis nach der Anwendung in trockenem, ungewaschenem Haar:

algemarina-vorheralgemarina

algemarina 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Syoss Volume Lift Trocken-Shampoo 200 ml, 3ER PACK (!)

syoss trockenshampoo

Bild klicken = Angebot ansehen

Vom Syoss Trockenshampoo war ich angenehm überrascht. Ich hatte nach den letzten Tests schon gedacht, das Osis+ bleibt der Spitzensieger, allerdings könnte man das Syoss als eine bessere, günstigere Alternative bezeichnen (da es im 3er Pack kommt). Einzigst der Geruch war auch hier wieder eher zitronig, was mir eben nicht gut gefällt. In Punkto Funktionalität, Rückstände und Haltbarkeit sind sie allerdings fast identisch. Das was das Syoss Trockenshampoo beim Geruch abgezogen bekommt, holt es dann mit dem Preis im 3-er Pack bei Amazon wieder rein!

kaufen
 

 

 

 

Vor Syoss Trockenshampoo

Vor Syoss Trockenshampoo

Mit Syoss im Haar

Mit Syoss im Haar

Nach der Nutzung von Syoss Trockenshampoo

Nach der Nutzung von Syoss Trockenshampoo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Trockenshampoo – Osis+ von Schwarzkopf 300 ml 1ER PACK

osis plus trockenshampoo

Bild klicken = Angebot ansehen

Als erstes habe ich das Osis+ Trockenshampoo von Schwazkopf getestet. Ich hatte noch nie davon gehört und es auch noch nie im Laden gesehen (wie auch viele der anderen, die ich noch vorstellen werde) weshalb ich sehr neugierig war, wie es wohl sein würde.

Der Geruch ist sehr angenehm. Ich würde es als sehr dezenten Haarspray-Duft bezeichnen, welcher aber nicht in den Haaren bleibt. Das hatte mich sehr überrascht, da ich bis jetzt nur Trockenshampoos hatte, bei denen die Haare Tage später noch den Geruch hatten. Wer also etwas neutrales bevorzugt hat bei diesem Produkt schon mal einen großen Pluspunkt erzielt.

Die Funktionalität ist absolut gegeben, ich bin sehr zufrieden mit diesem Produkt. Es nimmt den kompletten öligen Schein weg und mattet den Ansatz schön ab. Zusätzlich dazu sehen die Haare nicht nur frisch aus, sie fühlen sich tatsächlich auch so an. Es gibt sehr viel Volumen und eine schöne Textur, was perfekt auch für Frisuren geeignet ist.

Beim ersten Test hatte ich das Gefühl, dass das Trockenshampoo einige Rückstände hinterlässt, was für mich erst mal sehr enttäuschend war, denn selbst bei meinen relativ hellen Haaren sah man die weißen Rückstände. Beim zweiten Versuch jedoch hatte ich es erst trocknen lassen für etwa 15 Sekunden, bevor ich es einmassiert habe. Das hat absolut den Unterschied gemacht. Ich konnte keine Rückstände mehr feststellen und denke, dass es so auch für dunklere Haare gut geeignet ist. Ich frottiere meine Haare nie, aber es kann hilfreich sein, falls doch noch wenige weiße Stellen zu sehen sind.

Für die Haltbarkeit kann ich ebenfalls nur Gutes berichten. Ich nutze das Trockenshampoo nur am 3. Tag und brauche im Normalfall bis zum Waschen nicht noch einmal auf das Produkt zurückgreifen.

Preislich gesehen (Amazon Preis) ist es natürlich schon ein recht teures Produkt, doch bedenkt man die angesprochenen Fakten ist es absolut das Geld wert. Vor allem da ich zumindest es nur 1x wöchentlich benutzen muss und es mit 300ml eine recht große Menge ist, hält sich das Trockenshampoo auch einige Zeit, sodass man auch nicht ständig nachkaufen muss.

kaufen

osis vorher haare trockenshampoo

Vor der Anwendung von Osis Trockenshampoo

osis nachher haare trockenshampoo test

Osis auf dem Haar

osis nachher trockenshampoo kaufen

Nach dem Einwirken des Trockenshampoos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Das Batiste Cherry Trockenshampoo 200 ml

batist cherryBatiste war schon immer einer meiner Lieblingsmarken. Durch diesen Test habe ich jetzt zwar einen klaren neuen Liebling, würde aber trotzdem jeder Zeit wieder auf Batiste zurück greifen.

Der Geruch vom Cherry Trockenshampoo ist fruchtig, aber ich würde jetzt nicht sagen, dass es wirklich nach Kirsche riecht. Er ist aber in jedem Fall sehr angenehm.

Mir ist jetzt allerdings – durch die ganzen anderen Tests – aufgefallen, dass Batiste wenig bis gar kein Volumen bringt. Der Glanz verschwindet komplett und die Haare sehen auch gut aus, aber leider kein Volumen und ich muss sagen, dass die Haare sich auch nicht so frisch anfühlen, wie z.B. beim Volume.

Rückstände hinterlässt es eher wenige, ist also meiner Meinung nach auch für dunklere Haare in Ordnung. Es gibt aber von Batiste auch noch Trockenshampoos im Sortiment, die speziell für dunklere Haare gedacht sind. In wie weit diese sich den Haaren anpassen, kann ich leider nicht sagen, aber ich würde behaupten, dass die jedenfalls besser sein dürften, als die Blond-Version.

Preislich ist Batiste im guten Mittelmaß und absolut das Geld wert. Es gibt sie auch in der Travelsize, wo dann aber meiner Meinung nach das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht mehr stimmt, da sehr wenig drin ist.

– Das Batiste Cherry Trockenshampoo im Haar:

batist cherry vorher

batist cherry mit

batist cherry nach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Trockenshampoo – Schauma Cotton Fresh 150 ml

trockenshampoo Schauma Cotton Fresh

Bild klicken = zum Shop (Kaufmöglichkeit)

Das Trockenshampoo von Schauma hat einen leichten Citrusduft, der mir persönlich nicht so gut gefällt. Das ist aber natürlich absolut Personenabhängig, denn meine beste Freundin nutzt es auch und sie mag den Geruch gerne. Da der Duft allerdings nicht in den Haaren bleibt, man ihn also nur beim Sprühen riecht, ist er sowieso eher nebensächlich zu betrachten.

Bei der Funktionalität gibt es allerdings merkbare Schwachstellen: Ich musste relativ viel vom Produkt auftragen, bis mein Haar wirklich fettfrei war, was natürlich zu Folge hat, dass man nicht lange was von diesem Trockenshampoo hat. Gewirkt hat es dann allerdings eigentlich ganz gut, die Haare fühlten sich nur noch leicht fettig an im Nachinein, was aber nicht all zu schwerwiegend ist. Beim Schauma würde ich für dunklere Haare empfehlen mit einem Handtuch zu Frottieren, da ich in meinem hellen Haar doch auch etwas mit den Rückständen zu kämpfen hatte. Ich musste relativ lange rubbeln, bis alles verteilt war.

Bei der Haltbarkeit gibt es leider auch einen kleinen Abzug, aber auf hohen Niveau. Ich habe es natürlich am liebsten, wenn ich das Produkt nicht auch am nächsten Tag noch mal verwenden muss, aber ich denke für die Meisten wird das sowieso irrelevant sein. Und auf der Flasche verspricht es auch nur einen extra Tag frisches Haar, so gesehen erfüllt es absolut seinen Zweck!

Die Flasche hat gerade mal einen Inhalt von 150ml was natürlich bei der benötigten Menge etwas wenig ist. Allerdings hat Amazon ein super Sparangebot, wo man direkt 3 Flaschen bekommt.

Alles in Allem halte ich es für ein sehr gutes Trockenshampoo für die unter euch, die es nur ab und an verwenden wollen, eben nur um in Ausnahmefällen die Haare schnell auffrischen zu können. Es ist preislich gesehen ein absolutes Schnäppchen und aufjeden Fall sehr empfehlenswert!

kaufen

schauma vorher

Vor der Anwendung

schauma trockenshampoo im haar

Trockenshampoo Schauma Cotton Fresh im Haar

schauma trockenshampoo danach im haar

Haare nach der Anwendung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

6. Batiste Light & Blonde Dry Shampoo 200 ml Trockenshampoo

batist blondDer Geruch ist top! Weder zuckersüß noch zitronig, sehr mild und angenehm. Aber…

Dieses Trockenshampoo wurde kreiert, um Mädels mit gefärbten Haaren auszuhelfen. Wenn ihr aber keinen dunklen Ansatz habt, sondern einfach nur blondes Haar…lasst es besser sein! Ich war eben doch etwas geschockt, wie gelb mein Haaransatz selbst nach dem Frottieren noch war und habe es anschließend mit etwas Wasser versucht wegzubekommen. Ich werde unten in der Bewertung diesen Aspekt ausnehmen, da ich eben keine gefärbten Haare habe und das Trockenshampoo also an sich sowieso nicht mich als Zielgruppe hat. Es war aber trotzdem natürlich sinnvoll es auszuprobieren, einfach nur um zu sehen, wie es sich generell auf blondem Haar verhält.

Wie ich mit den Rückständen umgehen soll, ist jetzt natürlich etwas schwierig zu beantworten, da es ja Rückstände hinterlassen SOLL.

Abgesehen davon ist die Funktionalität wie bei eigentlich allen Batiste Trockenshampoos super. Bis ich mich etwas mehr in die Materie eingearbeitet hatte durch diesen Test, war Batiste auch immer meine erste Wahl. Im Zuge des Tests wurde es jetzt eben leider von einigen Trockenshampoos überholt, ich würde es aber selbst verständlich nach wie vor immer wieder kaufen, weil ich einfach weiß, dass es funktioniert! Und es ist nun auch wirklich nicht zu teuer.

– Das Batiste Blond Trockenshampoo im Haar:

batist blond 1

batist blond 2

batiste blond 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

7. Trockenshampoo kaufen: Dove Trockenshampoo 200 ml

doves trockenshampooWieder ein eher süßlicher als zitroniger Geruch und ich denke es ist überflüssig noch einmal zu erwähnen, dass ich diese Art von Duft lieber habe. Allerdings mochte ich dann z.B. das Wella trotzdem noch etwas lieber, was aber alles Geschmackssache ist und da sollte jeder selbst entscheiden, da ich hier keine allgemeine Empfehlung aussprechen kann.

Rückstände hat es auch im Prinzip keine hinterlassen. Ich bin positiv überrascht davon, dass doch sehr sehr viele Trockenshampoos in meinem Test eher wenig bis keine Rückstände da lassen.

Von der Funktionalität her erneut nicht für zu fettige Haare geeignet. Es lässt die Haare mittelmäßig aussehen, das wäre auch noch tragbar. Allerdings fühlen sich die Haare fast noch schlimmer an als ohne das Produkt.

Im Großen und Ganzen würde ich das Dove Trockenshampoo als mittelmäßiges Produkt einstufen. Wenn euch der Geruch gefällt und ihr es eher für Frisuren, bzw. Griffigkeit haben wollt, könnt ihr es kaufen, da es auch vom Preis her absolut in Ordnung ist. Es gibt auf Amazon sogar ein Angebot, wo ihr 3x 200ml bekommt, was wirklich wahnsinnig günstig ist mMn.!

 

– Im Haar sieht das Dove Trockenshampoo folgendermaßen aus:

dove

dove 2

dove 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

8. Trockenshampoo zu kaufen – Tigi Bed Head ‚Oh Bee Hive!‘ 238 ml

oh bee hiveIm ersten Moment war ich total überrascht von diesem Trockenshampoo: Der Geruch war endlich mal nicht zitronig, ich könnte jetzt aber auch nicht beschreiben, wie er ist. Eher süßlich, aber auch nicht wie Vanille. Jedenfalls recht angenehm und nicht zu penetrant. Dann beim Aufsprühen die nächste Überraschung: Ich sprühte, aber es kam kein weiß! Ich habe dann noch mal kräftig geschüttelt aber immer noch kein weiß. Somit ist es an sich das perfekt Produkt, selbst für schwarze Haare. Leider muss ich aber sagen, dass die Funktionalität gar nicht gegeben ist. Die Haare sehen nicht wirklich besser aus, noch fühlen sie sich gut an. Eine bittere Enttäuschung, obwohl es Anfangs so einen super Eindruck machte. Was ich allerdings als Pluspunkt verbuchen muss ist das Volumen, das es dem Haar gibt. Ich würde es also verwenden, wenn ich eine aufwendige Frisur machen möchte, da die Haare wirklich guten Gripp bekommen und man einen voluminösen Messi-Look erreicht. Ob man allerdings für die 238 ml den Preis auf Amazon ausgeben möchte, dafür, dass es als Trockenshampoo keine Glanzleistung ablegt, ist dann jedem selbst überlassen.

kaufen
 

Vorher

Vorher

oh bee hive mit

Oh Bee Hive im Haar

oh bee hive nachher

Nach der Trockenshampoo Anwendung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

9. Trockenshampoo im Test zu kaufen: EIMI Wella 180 ml

wella eimiDavon hatte ich jetzt nur die kleine Probegröße, welche an sich gut ist zum Reisen, allerdings habe ich nach der einen Verwendung schon gemerkt, dass ich damit wohl max. 3x meine Haare machen kann. Also falls ihr euch davon auch die Reisegröße holen wollt, behaltet das vielleicht im Hinterkopf.

Und jetzt mal zum eigentlichen und zwar welchen Eindruck das Trockenshampoo auf mich gemacht hat: Der Geruch war mal was anderes und zwar gar nicht fruchtig oder zitronig sondern eher süßlich. Nicht mein Lieblingsgeruch, aber trotzdem sehr angenehm.

Rückstände hinterlässt dieses Trockenshampoo gar nicht, wie man auf dem Foto erkennen kann. Also absolut Empfehlenswert für dunkle Haare!

Leider hatte ich aber auch das Gefühl, dass nicht nur das Produkt an sich, sondern auch die Wirkung unsichtbar ist. Allerdings hatte ich beim Test auch grenzwertig fettige Haare, wobei z.B. Osis und Syoss selbst bei diesem Zustand das Fett wunderbar weggezaubert haben. Ich schätze hier handelt es sich mal wieder um ein Produkt zum leichten Auffrischen und vor allem für die Griffigkeit bei Frisuren. Das klappt in jedem Fall sehr gut mit diesem Trockenshampoo.

Wenn man jetzt jedoch das alles auch auf den Preis bezieht muss ich sagen, finde ich nicht, dass es das Produkt wert ist. In der vollen Größe (180ml) ist es mMn. auf Amazon relativ teuer! Osis z.B. liegt ja auch in dieser Preisklasse, aber von der Funktionalität her ist dies auch gerechtfertig. Bei Wella finde ich das leider nicht.

– Das EIMI Wella Trockenshampoo im Haar:

wella vorher

wella mit

welle nach

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10. Got2b Rockin‘ it Zugabe-Tag Trockenshampoo 200 ml

rock itIm Prinzip der selbe Geruch wie das Schauma, also zitronig, aber nicht zu stark. Der Geruch hält sich auch nicht zu sehr in den Haaren, weshalb ich da keine all zu großen Abzüge geben würde.

Rückstände hinterlässt es eher noch als das Algemarina (welches wirklich unsichtbar ist), da das Produkt an sich weißlich ist. Aber absolut nicht nennenswert, auch nicht auf dunklerem Haar.

Abzüge bekommt es dann aber bei der Funktionalität: Ich musste mehrfach sprühen und frottieren, bis ich einen halbwegs gutes Look erzielen konnte. Allerdings möchte ich an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass ich wirklich sehr streng bewerte und die Trockenshampoos wirklich erst dann teste, wenn meine Haare deutlich fettig aussehen. Für die meisten von euch wird ein Trockenshampoo wohl eher ab dem 2. Tag zum Einsatz kommen. Dafür wird auch dieses Produkt gut sein. Allerdings fällt es für mich und meine Bedürfnisse leider durch.

Vom Preis her würde ich sagen kann man es verkraften, wenn einem das Produkt dann doch nicht zusagt. Eine 200ml Dose bekommt man noch recht günstig.

– So sieht das got2b rockin‘ it Trockenshampoo im Haar aus:

rockin it

rockin it 2

rockin it 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11. Trockenshampoo im Test – Swiss-O-Par Frottee 200 ml

frottee trockenshampoo dose

Bild klicken = zum Shop (Trockenshampoo kaufen)

Dieses Trockenshampoo werden viele bereits kennen, da es auch in sehr vielen Super- und Drogeriemärkten erhältlich ist. Ich habe es früher schon verwendet, mochte allerdings den Geruch überhaupt nicht und habe mich deswegen auch nicht wirklich darüber gefreut, es noch einmal für diese Seite zu testen. Der Vollständigkeit halber – und weil meine beste Freundin den Geruch alles andere als schlecht findet – habe ich es aber natürlich trotzdem erneut ausprobiert.

Zum Einen muss ich sagen, ich hatte den Geruch sehr viel schlimmer in Erinnerung, was aber trotzdem nicht bedeutet, dass ich ihn gut finde. Es hat einen ähnlichen Geruch wie das Schauma Trockenshampoo, allerdings sehr viel intensiver und dieser starke Citrusduft hält sich auch deutlich mehr in den Haaren. Mir persönlich gefällt das überhaupt nicht, weshalb es für mich dabei einen klaren Abzug bekommt.

Bei der Funktionalität liegt es im guten Durchschnitt. Es tut was soll, ist jetzt aber nichts besonderes. Es frischt die Haare auf, allerdings empfinde ich sie immer noch als fettig vom Gefühl her. Also trotz des guten Aussehens bleibt das Bedürfnis die Haare waschen zu wollen.

Wegen der Rückstände wäre ich mit dunkleren Haare eher vorsichtig, da es relativ schwer weggeht meiner Meinung nach. Ich würde in jedem Fall noch mal mit einem Handtuch frottieren und mehrfach gut ausbürsten.

An sich sehen die Haare auch am nächsten noch gut aus und wen der Geruch nicht stört, oder das bleibende fettige Gefühl, der kann problemlos auch noch länger ohne Waschen auskommen.

Alles in Allem finde ich das Frottee Trockenshampoo nicht so gut, da mir vor Allem der Punkt des Gefühls nach dem Benutzen sehr wichtig ist, weshalb es bei der Funktionalität klare Abzüge bekommt. Preislich hingegen ist es natürlich ein absoluter Sieger: Es hat eine Füllmenge von 200ml und kostet im praktischen Vorrats-5er-Pack bei Amazon die Dose! Ich denke, trotz meiner nicht all zu guten Bewertung ist es auf jeden Fall trotzdem einen Selbstversuch wert, denn – wie ja oben schon erwähnt – findet meine beste Freundin es total super.

kaufen

frottee vorher

Vor der Anwendung

frottee mit

Mit dem Trockenshampoo

frottee nachher

Nach dem Trockenshampoo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

12. Trockenshampoo Test – Swiss-O-Par Frottee Puder 30 gramm

frottee puder trockenshampoo dose

Bild klicken = zum Shop (Trockenshampoo kaufen)

Das Frottee Puder von Swiss-O-Par ist eine Alternative zum oben schon besprochenen Trockenshampoo zum Sprühen. Vom Geruch her sind sie identisch, weshalb ich darauf nicht erneut eingehe. In anderen Punkten jedoch unterscheiden sie sich allerdings gravierend.

Ich bin mir nicht sicher, ob es wirklich so beabsichtig ist, aber von der Funktionalität erinnert es mich mehr an ein Volumenpuder, als ein Trockenshampoo. Es hat eine extrem klebrige Textur und lässt sich deswegen auch sehr schwer einmassieren. Frottieren und mehrfaches ausbürsten sind da ein Muss. Dementsprechend bleiben auch viele Rückstände, weshalb ich es nicht für dunkle Haare empfehlen würde. Ich schätze mal, wenn man es als Volumenpuder verwendet und es nicht direkt aufs Haar gibt, sondern erst in den Fingern verreibt und dann auf den Aufsatz gibt hat es eine bessere Wirkung und auch die Rückstände sind nicht mehr so extrem.

Von der Haltbarkeit her ist es ähnlich wie das Spray, ich würde sogar sagen, am nächsten Tag sahen die Haare noch etwas besser aus, als direkt nach dem Auftragen, was mich sehr überrascht hat, denn direkt danach hatte das Produkt eigentlich schon komplett versagt für mich.

Die Dose hat eine Füllmenge von 30g was, wenn man es – wie von mir vorgeschlagen – als Volumenpuder eventuell in Kombination mit dem Spray verwendet ziemlich lange halten sollte. Und auch selbst wenn nicht, mit etwas über ist es auch  nicht die Welt / nicht so teuer.

kaufen

frottee puder vorher

Vorher

frottee puder mit

Mit Trockenshampoo

frottee puder nachher

Nach der Anwendung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie lief der Trockenshampoo Test ab?

Um gleiche Bedingungen zu schaffen und möglichst neutral beurteilen zu können, ob die Trockenshampoos etwas taugen oder nicht habe ich im Folgenden immer am 3. Tag nach dem Haarewaschen die jeweiligen Trockenshampoos getestet.

Dazu zeige ich auf den Bildern meine Haare 1) vorher, 2) mit aufgesprühtem Trockenshampoo und 3) nach dem Verteilen. Auf diese Weise möchte ich zeigen, in die weit das jeweilige Produkt auch für dunklere Haare geeignet ist, denn das ist schließlich oft ein Problem. Zusätzlich zu meinen hoffentlich aufschlussreichen Berichten gebe ich am Ende noch eine Tabelle dazu, in der ihr die wichgsten zu beachtenden Punkte vor dem Kauf eines Trockenshampoos ablesen könnt.

Diese sind:      1. Geruch →  Denn dieser hält sich in den Haaren

  1. Funktionalität → Nimmt es den Schein und lässt es die Haare frisch wirken?
  2. Rückstände → Vor allem für dunkle Haare sehr wichtig!
  3. Haltbarkeit → Wie sehen die Haare am nächsten Tag aus?
  4. Preis → Ist er angemessen?

Bewertet werden diese Aspekte dann mit 1-5 Sternchen, wobei 1 das schlechteste und 5 das beste Ergebnis bedeutet.

 

Wie bekommt man SCHNELL lange und gesunde Haare?

Der Schlüssel zu einem schnellen Haarwachstum liegt ganz einfach darin, die Haare so viel wie möglich einfach in Ruhe zu lassen. Färben und Stylen greift die Haarstruktur an und die Spitzen werden sehr schnell trocken und brüchig. Es ist also essentiell möglichst ganz auf Färben und Stylen zu verzichten. Natürlich werden jetzt einige denken: ‚Auf keinen Fall gehe ich ungestylt aus dem Haus!‘ oder ‚Wenn ich meine Haare nicht glätte sehe ich aus wie ein Mopp!‘. Da muss man dann eben Prioritäten setzen. Zumal es auch Hitzeschutzsprays gibt, die das Haare etwas schützen. Dennoch sollte man es nicht übertreiben und auf keinen Fall täglich Hitze verwenden. Und an sich muss man das auch gar nicht, wenn man einfach die Haare seltener wäscht.

Und genau hier kommen wir zu einem weiteren sehr wichtigen Punkt: Je öfter man sich die Haare wäscht, desto mehr Öle produziert die Kopfhaut nach. Da ist es doch nur logisch, dass die Haare ganz schnell wieder fettig werden und man sich wieder Haare waschen will. Doch genau da liegt der Fehler! Ich weiß, es ist hart in der ersten Zeit und es ist ein Prozess, aber ich wasche meine Haare nur noch 1x die Woche und es funktioniert! Es schont die Haare und auch die Kopfhaut, denn auch diese wird trocken durch das viele Waschen und juckt oft.

Und beim Waschen ist es auch wichtig, dass ihr euch auf die Kopfhaut konzentriert. Der Rest der Haare wird sauber durch das Ausspülen des Shampoos, glaubt mir! Denn ihr solltet nicht an den Spitzen rubbeln, das macht sie auch kaputt. Zusätzlich solltet ihr auch 1x wöchentlich eine Kur nutzen. Diese wird dann allerdings auf die Längen konzentiert aber nicht eingerubbelt (!) sondern am besten mit den Fingern eingekämmt.

Beim Abtrocknen gilt das selbe wie unter der Dusche: Nicht rubbeln! Drückt das Wasser mit einem Handtuch aus den Haaren raus und lasst sie am besten lufttrocknen. Und beim Kämmen achtet darauf, dass ihr unten beginnt und euch langsam nach oben arbeitet. Am besten eignet sich übrigens ein grobzinkiger Kamm dafür.

Gut, aber jetzt nur noch 1x die Woche waschen? Wie geht das?

Zu Anfang ist es schwer und die Kopfhaut muss sich erst darauf einstellen, da sie einen anderen Rhythmus gewöhnt ist. Man sollte sich also langsam steigern. Wascht eure Haare nur noch alle 3 Tage und steigert das ganz dann. Es hilft auch zum Ende hin die Haare einfach in einem Pferdeschwanz oder Dutt zu verstecken oder auch in Flechtfrisuren (welche sowieso viiiiel besser klappen mit nicht frisch gewaschenem Haar, nur so als Tipp!).

Und wenn aber auch eine Frisur nichts mehr rettet?

Ich habe meine Haarroutine jetzt schon einige lange Zeit und selbst ich schaffe es nicht die ganzen 5 Tage zufrieden zu sein mit meinen Haare. Man macht ja auch mal Sport und schwitzt und das fördert das Aussehen der Haare nicht gerade.

Doch dafür gibt es selbst verständlich eine Lösung und hier kommen wir auch endlich zum Punkt und zum eigentlich Thema dieses Artikels:

Trockenshampoo!

Diese wunderbare Erfindung ermöglicht es uns unsere Haare seltnerer zu waschen, ohne dass wir uns mit Frisuren quälen müssen. Es wird einfach mit kurzen Impulsen am Ansatz aufgesprüht und dann mit den Fingerpitzen einmassiert. Weiße überreste können mithilfe eines Handtuchs vorsichtig (!) weggerubbelt werden. Nur noch auskämmen und voilà! Die Haare sehen aus wie frisch gewaschen und nicht nur das: Sie bekommen auch zusätzlich eine Menge Volumen.

Und weil Trockenshampoo nicht gleich Trockenshampoo ist, habe ich natürlich eine Vielzahl für euch getestet, damit ihr genau wisst, was für euch das Richtige ist!

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar